Mehr Leistungen der Manufaktur

Bio-Pionier Werner Lampert gratuliert zum GreenBrands-Award

Nachhaltige Positionierung beweißt sich als „ausgezeichnet“

Vor etwas mehr als einem Jahr ist die Neufeldner BioBrauerei an den Start gegangen und hat sich „Oberösterreichs 1. Bio-Brauerei“ unmissverständlich am Markt positioniert. Sowohl der Markenauftritt wie auch die Positionierungsstrategie wurde von artindustrial entwickelt. David Demiryürek, Leiter der PR-Unit bei artindustrial, begleitet die Neufeldner BioBrauerei von Anfang an als externer Pressesprecher. In dieser Funktion agiert er zudem als Berater für Nachhaltigkeitsthemen, denen sich sich Bio-Brauerei voll und ganz verschrieben hat. Nun wurde der eingeschlagene Weg für einen verantwortungsvollen und schonenden Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen mit der GREEN BRANDS-Auszeichnung belohnt. Die Biersorten Mühlviertler Weisse, s’Hopferl und s’Zwickl haben am 27. September 2012 offiziell die international renommierte Auszeichnung GREEN BRANDS Austria 2012/2013 bekommen. Mit der Auszeichnung werden all jene Marken geehrt, die nachweisbar ökologisch nachhaltig sind bzw. produziert werden und somit eine hohe – nationale wie internationale – Anerkennung verdienen. Damit ist die Neufeldner Bio-Brauerei die erste Brauerei in Oberösterreich, deren Biere diese Auszeichnung erhalten haben.

Award-Übergabe bei Gala in Wien

Am 26. November 2012 folgte dann der nächste große Schritt für die Brauerei. Bei der GreenBrands-Gala – im Palais Eschenbach in Wien – wurde an Brauereieigentümer Alois Meir GreenBrands-Award übergeben. Bei der Gala waren Vertreter bekannter heimischer Marken und Unternehmen anwesend. Ein Abend mit vielen interessanten Begegnungen. Doch über eine Begegnung freuten sich David Demiryürek (artindustrial) und Alois Meir (Neufeldner BioBrauerei) ganz besonders. Österreichs Bio-Pionier Werner Lampert gratulierte nämlich persönlich zu den mit dem Award ausgezeichneten Bio-Bieren. Auch wir sind stolz auf diese Auszeichnung, schließlich ist die Neufeldner BioBrauerei ein schönes Beispiel für die kommunikative Maßarbeit von artindustrial.

Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl (links) und KommR D. Rudolf Trauner, Präsident der WKO Oberösterreich (rechts), übergaben Alois Meir den Culinarix in Gold

Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl (links) und KommR D. Rudolf Trauner, Präsident der WKO Oberösterreich (rechts), übergaben Alois Meir den Culinarix in Gold

Viel Licht! Es freut uns, dass wir uns im Pitch um…

Seit kurzem unterstützen wir auch die Einrichtungskette XXXLutz mit kreativen Ideen….

Willkommen am Treffpunkt Tanz. Wo sich Lebensfreude trifft.
… Der neue Slogan…

Vor rund einem Jahr durften wir mit unserer Arbeit für den…

artindustrial ist 2015 erstmalig gemeinsam mit dem Team der Harley-Davidson® Charity-Tour „on…

Die Teufelberger AG verfügt als internationale Firmengruppe über 15 Business Units…

Die Hochzeit zählt zu den schönsten Tagen im Leben. Dieser soll…

ToTop